Donnerstag, 23. März 2017

50% meines Lebens habe ich ein schlechtes Gewissen, weil ich wenig Gemüse esse. Den Rest der Zeit sorge ich mich drum, dass es verschimmelt.

Freitag, 17. März 2017

Heute vor einem Jahr war ich auf dem viertgrößten Friedhof der Welt. Er bemisst 391 Hektar, also die Grundfläche von 1.629.166.666 Snickers.

Mittwoch, 1. März 2017

Bei Media-Markt rein, die Multimedia-Ecke ignorieren, direkt zur herrlichen „weißen Ware“: Stabmixer streicheln, Toaster, Waffeleisen!
All die schönen Versprechen, ich glaube ihnen blind – NATÜRLICH wird mein Leben viel besser durch einen richtig geilen Staubsauger.

Dienstag, 28. Februar 2017

Einmal dabei sein wollen, wenn der älteste deutsche Kontocomputer im Morgengrauen den zähen Geldbrei umwälzt, von Konto zu Konto schaufelt.

Freitag, 24. Februar 2017

Gelbes Flugzeug vor blauem Himmel / Ein schöner Tag / Hoffe der Herd ist aus / Und lieber Gott, bitte kein Schimmel

Donnerstag, 23. Februar 2017

In meinem Zimmer ist ein Hund.
Wie muss ich mich verhalten?



Ich glaube der wohnt jetzt hier.


Der Hund gehört den Menschen, in deren Wohnung ich lebe.
Ich mag den Hund.
Ich mag, dass er da ist.
Die Menschen meinten, sie wären selten da. Heute standen sie überraschend vor der Tür. Mit dem Hund. Plötzlich war Trubel. Das war auch gut.

Als ich am nächsten Morgen erwachte, war der Hund noch da.

Er sagte:
Hallo!
Hallo!
Hallo!
Hallo!

Ich antwortete:
Na du!
Na du!
Na du!
Na du!

Das war schön.

Dienstag, 21. Februar 2017

Schnell, wir müssen vor der Polizei fliehen.
Du fragst: Soll ich trotzdem die Wände in der Dusche abziehen?
Aber ja! So viel Zeit muss sein.

Montag, 20. Februar 2017

Blaues Glitzersacko / Und rote Lackschuhe
Ich atme schwer / Das lässt mir keine Ruhe: